Deutscher-Sebright-Club

gegründet 1926

                                                                          Freunde der schönen Sebrights!
 
Da Sie Liebhaber(in) und Züchter(in) unserer schönen Urzwerge sind,
wollen wir Sie hiermit auch auf den Deutschen Sebright-Club aufmerksam machen.
Der Deutsche Sebright-Club ist ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten.
 
Ziel:                                                                                                                                                                                    Die Sebrightzucht zu fördern, nach dem Vorbild des John Sebright zu züchten, das Erzüchtete zu erhalten
    und nach Möglichkeit noch zu verbessern. Bereits im Jahre 1926 wurde der Deutsche Sebright-Club gegründet. Allein unserer Zuchtgemeinschaft ist es zu verdanken, dass die Sebrights so an Verbreitung gewinnen konnten. Des Weiteren wurde ein Zuchtstand erreicht, wie man es früher kaum für möglich gehalten hätte. Die Großschauen beweisen es immer wieder, dass es in erster Linie unsere organisierten Mitglieder sind, welche die höchstprämierten Tiere stellen. Nur eine erfahrene Züchtergemeinschaft kann dem einzelnen Zuchtfreund die stets fortschreitenden Erkenntnisse vermitteln, die er für eine erfolgreiche Zucht benötigt. Auf den Großschauen finden am Sonntagmorgen, auf Wunsch, Tierbesprechungen statt. Diese werden vom Zuchtwart, den Sonderrichtern oder einem erfahrenen Züchter des Clubs abgehalten. Die Sonderrichter und der Zuchtwart sowie der gesamte Vorstand stehen allen Mitgliedern auch außerhalb der Schausaison zur Verfügung.
 
Die Sebrights werden in Deutschland in 3 anerkannten Farbenschlägen gezüchtet:
 
                gold-schwarzgesäumt (gold)
                                         silber-schwarzgesäumt (silber)
                                                              chamois-weißgesäumt (gelb)
 
 
Wie beliebt die Sebrights in Deutschland sind, kann man an der stetig steigenden Mitgliederzahl des Deutschen Sebright-Clubs ersehen.
 
Was bietet Ihnen der Club:
 
1.  Persönliche Kontakte und Züchteraussprache bei den Großschauen, Hauptsonderschau und Jahreshauptversammlung mit den dort anwesenden Spezialzüchtern und Sonderrichtern.
 
2.  Die Clubnadel ist für Clubmitglieder kostenlos beim Schriftführer erhältlich.
              Standardbilder und Aufkleber können auf Nachfrage käuflich erworben werden!
 
3.  2x im Jahr erscheinen die Club-Nachrichten, in denen alles Wissenswerte der abgelaufenen und eine Vorschau der kommenden Schausaison enthalten ist. Darüber hinaus wird über die Zucht der Sebright weltweit informiert und Tipps zur Zucht und Haltung gegeben.
 
4. Erwerb von hochwertigen Zucht- und Ausstellungstieren aus den besten Zuchten,
zu angemessenen Preisen!
 
5.   Beim Inserieren in den Fachzeitschriften können Sie Ihre Zugehörigkeit zum Deutschen-Sebright-Club herausstellen. Damit vergrößern Sie erfahrungsgemäß die Absatzmöglichkeiten.
 
Der Mitgliedsbeitrag beim Deutschen Sebright-Club beträgt im Jahr:
 
für Erwachsene 20,- Euro
 
für Jugendliche 10,- Euro
 
Wir hoffen, dass Ihnen unser Club mit seiner Arbeit zusagt und würden uns freuen, Sie als Mitglied auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können. Selbstverständlich sind Sie uns auch als Gast jederzeit herzlich willkommen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude mit den herrlichen Sebrights und würden uns über eine positive Entscheidung freuen.
 
Ihr
 
Deutscher Sebright-Club

Nach oben