Bilder zu groben Rassefehlern

lehmige Grundfarbe, helle Federkiele, ungleichmäßige und zu starke Säumung

zu schwache bis nicht vorhandene Säumung im Rücken und den Schwingen

zu starker Vorsaum und fehlende lackreiche schwarze Säumung

grobe Kämme mit Auswüchsen

Einfachkamm

Kreuzschnabel

 

  links: typhaftes dunkles bis tiefschwarzes Auge                    rechts: zu helles orangefarbiges Auge

links: ideale Kammbreite mit noch sichtbaren Augen              rechts: zu breite und offene Kammstruktur

         fein gerperlt, gut gefüllt                                                              mit nicht mehr sichtbaren Augen

1,0 silber-schwarzgesäumt mit feiner Kammstruktur und runden Kammdorn, jedoch stört die weiße und fast

     ungezeichnete Gesichtsmaske

1,0 silber-schwarzgesäumt mit grober und offener Kammstruktur, unschönen Kammdornverlauf und orangenen Auge

0,1 gold-schwarzgesäumt mit viel zu grober Kammstruktur und fehlerhafter, heller Kopf-/ Halszeichnung, Kammfarbe

0,1 silber-schwarzgesäumt mit heller Gesichtsmaske, durchstoßener Schwanzsäumung und zerschlissener Schulter

1,0 gold-schwarzgesäumter Junghahn mit Doppeldorn

0,1 chamois-weissgesäumt links mit idealer Grundfarbe und schönen Zeichnungsbild, rechts 0,1 mit zu heller Grundfarbe, starker Überzeichnung im Brustbereich und fehlender Schwanzsäumung

Steckdorn: Kammdorn gerade nach oben in einer kreisförmigen Kammmulde versenkt.

Nach oben